Gesellschaft für Leit- & Regeltechnik mbH

Referenzen – Kraftwerke

  • Steuerung BHKW mit Wärmeverteilung 1 MW
  • Steuerung der Versorgungs- und Hilfsanlagen
  • SPS Anlage bestehend aus einer Unterstation mit 300 DP, Fabrikat Siemens S7-300
  • Lieferung und Montage BHKW-Niederspannungsausspeisung
  • Ausführungsplanung MSR
  • Planung, Programmierung, Dokumentation, Lieferung und Montage Schaltanlagen, Elektromontagen, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Energieanlagen Nord GmbH


Ort: Torgelow

Umsetzung: 2013

  • SPS Anlage bestehend aus 4 Unterstationen mit 3.200 DP, Fabrikat Siemens S7-315
  • Visualisierung auf Leitsystem WIN-CC System, BACnet IP-Übergabe von 2.500 Werten an K&P-Leitsystem
  • zentrales übergeordnetes Wärme- und Kältemanagement, Lastmanagement Elektro mit Inselbetriebsfahrweise
  • 3 x Modul- und Hilfsantriebesteuerung BHKW
  • 2 x Steuerung Absorbtionskälteanlagen
  • Netzpumpenmanagement Wärme-/Kältenetzpumpen
  • Ausführungsplanung MSR, Planung, Programmierung, Dokumentation
  • Lieferung und Montage Schaltanlagen, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Kieback & Peter GmbH & Co. KG


Ort: Berlin

Umsetzung: 2012-2013

  • SPS Anlage bestehend aus 1 Unterstation mit 1.000 DP,
    Fabrikat Siemens S7-300 und 25 HA-Stationen S2-1200, Visualisierung WIN-CC
  • 1 x Modul- und Hilfsantriebesteuerung BHKW 2 MW
  • 2 x Steuerung großkesselanlage und 25 HA-Stationen
  • Regelung Netz- und Wärmeverteilung
  • Lieferung und Montage der kompletten Elektroanlage und BHKW-niederspannungsausspeisung
  • Steuerung Versorgungs- und Hilfsanlagen
  • Ausführungsplanung MSR, Planung, Programmierung, Dokumentation
  • Lieferung und Montage Schaltanlagen, Elektromontagen, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Energieanlagen Nord GmbH


Ort: Hamburg Wilhelmsburg

Umsetzung: 2012-2013

  • Steuerung, Regelung und Visualisierung der Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • System: Siemens S7
  • Visualisierungssystem: WIN-CC mit zwei Bedienplätzen
  • Aufschaltung auf übergeordnetes Leitstelle Stadtwerke Merseburg
  • Integration 2 x 2,5 MW BHKW, 9 MW Kessel 10 m³ Wärmespeicher und Netzmanagement für Fernwärmenetz
  • Steuerung BHKW, Buskopplung via Profi/Net
  • Ausführungsplanung MSR
  • Planung, Programmierung, Dokumentation, Verkabelung, Schaltanlagenbau, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Stadtwerke Merseburg


Ort: Merseburg

Umsetzung: 2012

  • SPS Anlage bestehend aus 10 Unterstationen, S7-400H, 15.000 DP
  • Visualisierung auf Leitsystem WIN-CC Doppelserver-System, Ausführung redundant mit Archivserver, redundantes Ethernet-Bussystem
  • zentrales übergeordnetes Wärme- und Kältemanagement
  • Steuerung und Regelung Kesselanlagen nach neuester SIL-Norm
  • 4 x Modul- und Hilfsantriebesteuerung BHKW
  • 2 x Steuerung Absorbtions- und Kompressionskälteanlagen
  • Netzpumpenmanagement Wärme-/Kältenetzpumpen
  • Ausführungsplanung MSR, Programmierung, Lieferung und Montage Schaltanlagen, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Energieanlagen Nord GmbH


Ort: Berlin

Umsetzung: 2009