Gesellschaft für Leit- & Regeltechnik mbH

Referenzen – Gewerbebetriebe

  • Regelung der Lüftungsanlagen, Wärmepumpe, Kältemaschine und 
  • Fernwärmestation
  • DDC-Anlage bestehend aus 11 Unterstationen mit 5.000 DP, Fabr. Saia
  • Gebäudeleitsystem intelli BMS
  • Energiecontrolling und -bilanzierung ISYS
  • Einzelraumregelung für ca. 100 Räume über Deckensegel
  • Luftqualitätsregelung in den Konferenzräumen
  • Betonkernaktivierung nach Wetterprognose
  • Auslesen von Wärmemengen- und Elektrozählern via M-Bus

Auftraggeber:
AIDA Cruises


Ort: Rostock

Umsetzung: 2014

  • Steuerung, Regelung und Visualisierung der Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • DDC Anlage bestehend aus bis zu 5 Unterstationen Fabrikat Saia mit 4.000 DP am Standort Berlin und 2.000 DP am Standort Leipzig
  • Kommunikation zwischen Unterstationen und Gebäudemanagementsystem via BACnet-Protokoll mit Anlagenkennzeichnungssystem nach Telekom Standard
  • Web Visualisierung über intelli BMS (BAWS)
  • Aufschaltung auf übergeordnetes Strabag Prozessleitsystem
  • Einzelraumregelung Liegenschaft Berlin: 30 Einzelraumregelungen, 10 Teamräume bestehend aus 6 Zonen mit Zonenregelung
  • Entrauchung
  • Projektierung, Programmierung, Schaltanlagenbau, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
TGS mbH


Ort: Berlin, Leipzig

Umsetzung: 2013

  • Steuerung, Regelung und Visualisierung der Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen
  • DDC Anlage bestehend aus 5 Unterstationen mit 2.100 DP, Fabrikat Saia PCD3 mit Visualisierungssystem Visi.Plus
  • Aufschaltung M-Bus Zähler
  • Projektierung, Programmierung, Dokumentation, Umbau der vorhandenen Schaltanlagen, Verkabelung, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Metrogroup Asset Management Service GmbH


Ort: Neubrandenburg

Umsetzung: 2012

  • Regelung, Steuerung und Visualisierung der Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • DDC-Anlage bestehend aus 1 Station mit 3 Controllern mit 2.200 DP, Fabrikat Saia PCD3.M5340
  • Visualisierungssystem: GLR webGLT
  • Entrauchungssteuerung Ausführung als ASI Bussystem mit SIL2 Klassifizierung
  • Entrauchungs-DDC: Siemens S7-300F, 24 Entrauchungszenarien, 340 Klappen, 700 DP
  • Planung, Programmierung, Dokumentation, Lieferung und Montage der Schaltanlagen, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Energieanlagen Nord GmbH


Ort: Berlin

Umsetzung: 2011

  • Regelung und Steuerung der Hauptlüftungsanlagen
  • DDC-Anlage bestehend aus 6 Unterstationen mit 960 DP, Fabrikat Saia PCD3.M5340
  • konstante Zulufttemperatur- und Feuchtewerte unter Berücksichtigung der Energierückgewinnung (Temperatur und Feuchte)
  • Aufschaltung auf ein bestehendes zentrales Leitsystem über BACnet over TCP/IP
  • Lieferung und Montage der Schaltanlagen, Inbetriebnahme

Auftraggeber:
Energieanlagen Nord GmbH


Ort: Berlin

Umsetzung: 2009